CIP-Anlage zur Ansatzbehälterreinigung verschiedener Größen und Deckel-aufsätze mit zweifacher Rotations-düsenreinigung, Rotationsüberwacht, Lösungsabsaugung mit Tauchrohr über Membranpumpe, 2-Dosieranlagen, Konzentrationsvorwahl, Temperatur-vorwahl, Programmwahl, Visualisierung, flexible Programmänderung, Audittrail, Passwordmanagement über Siemens WinCC, gemäß 21 CFR 11.
   
Hochdruckpumpenstation mit Vorlagetank, automatischer Ozonisierung, UV-Sterilisierung Hochdruckfiltration zur Reinigung von hochsensiblen Werkzeugen im vollautomatischen Fertigungsprozess.
   
alt CIP-Anlage mit isoliertem Vorlage Tank, Filtration, Reinigungs- und Zirkulationspumpe
   

 

Individuelle

bedarfsorientierte

Anlagen

 

cGMP / cGAMP

und

FDA Konform